Berlin : Illegal Beschäftigte bei Razzien festgenommen

wik

23 ausländische Arbeitnehmer wurden am Montag bei Baustellenkontrollen der Ermittlungsgruppe Schwarzarbeit des Landeskriminalamtes in fünf Bezirken festgenommen. Sie verfügten über keine Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigungen. Von den Festgenommenen wurden sieben der Ausländerbehörde überstellt, zwei mit einer sofort erteilten Ausweisungsverfügung in Abschiebegewahrsam gebracht. Die übrigen wurden entlassen, darunter sechs erst nach Einzug des Passes.

0 Kommentare

Neuester Kommentar