Berlin : Im 50er-Jahre-Bus zu den Wohnpalästen

-

Das Hansaviertel am Tiergarten und die heutige KarlMarx-Allee in Friedrichshain waren Vorzeigeprojekte des neuen Wohnungsbaus der 50er Jahre in West- und Ost-Berlin. Michael Krüger von „Ticket B – Stadtführungen von Architekten durch Berlin“ führt Sie mit Vertretern des dortigen Bürgervereins durchs Hansaviertel und in Gebäude. Danach geht es im BVG-Traditionsbus aus den „Fifties“ zur Karl-Marx-Allee: Dort erfahren Sie bei einem Rundgang die Geschichte der Allee, wir führen Sie hinauf zur Kuppel im Westturm des „Frankfurter Tores“– beeindruckende Aussicht auf Berlin garantiert. Dann folgt ein Aufstieg zu einstigen Künstlerateliers auf den Dächern der Allee. Heute arbeiten dort Designer.

Am Freitag, 23. September, ab 18 Uhr.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben