Berlin : Im Dienste der Ökologie

-

Elisabeth Paus wurde 1968 im westfälischen Rheine geboren und studierte Volkswirtschaft und Politik an der Berliner FU. Seit 1995 Mitglied der Grünen, gehörte sie ab 1997 dem Landesvorstand an und kam 1999 ins Abgeordnetenhaus. Dort ist sie stellvertretende Vorsitzende sowie wirtschafts und wissenschaftspolitische Sprecherin ihrer Fraktion. Auch arbeitet sie als Lehrbeauftragte für Volkswirtschaft an der FHW. Paus tritt für eine Harmonisierung der Lohn-, Umwelt- und Verbraucherschutzstandards in Europa, die Verbindung von Ökonomie und Ökologie in der Wirtschaft sowie ein gebührenfreies Erststudium ein. du-

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar