IM KAUFRAUSCH : IM KAUFRAUSCH

IM ZEICHEN DES APFELS



Für Apple-Enthusiasten weltweit war der lang ersehnte Verkaufsstart des iPad am gestrigen Freitag wie Weihnachten – nachdem die Bescherung wegen der großen Nachfrage in den USA um drei Monate verschoben worden war.

IM ZEICHEN DER SCHLANGE

In Sydney bildete sich schon in der Nacht eine Hunderte Meter lange Schlange vor dem Apple-Geschäft. Ähnlich groß war der Ansturm in Tokio. In Paris warteten hunderte Kunden in der Einkaufspassage unterm Louvre. In der Regent Street in London kaufte sich ein frisch vermähltes Paar gleich nach der Trauung zwei Geräte – als Hochzeitsgeschenk. Auch in der Schweiz, Italien, Spanien und Kanada hatten sich die Fans schon früh vor den Läden angestellt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar