Berlin : Im Oktober 2011 soll BBI fertig sein

-

Die Flughafenplaner wollen BBI Ende 2011 eröffnen, Insider erwarten, dass es erst 2012 so weit ist.

2006 : Zunächst werden die Baustellen eingerichtet, die Baustraßen gebaut und das eigene Betonmischwerk errichtet. Begonnen wird mit den ersten Leitungsverlegungen.

2007: Mit dem Bau des Tunnels für die Bahn und für den unterirdischen Bahnhof unter dem künftigen Abfertigungsgebäude wird begonnen. Begonnen wird auch mit dem Bau der neuen Südbahn, die vier Kilometer lang werden wird und den Vorfeldflächen, wo Flugzeuge abgestellt werden. Auch der Bau der Ver- und Entsorgungsanlagen startet. Gleichzeitig wird die heutige Nordbahn geschlossen, weil darüber die künftige Autobahn A 113 führt.

2008: Die Autobahn vom Dreieck Neukölln bis zum Berliner Außenring soll fertig sein. Am Flughafen beginnt der Bau des Abfertigungsgebäudes und der Betriebsstraßen. Das Abfertigungsgebäude bekommt einen besonderen Trakt für die Billigflieger. Am Hauptgebäude sind bis zu 16 so genannte Finger vorgesehen, die direkt zu den Flugzeugen führen.

2010: Die Flughafen-Feuerwehrwache soll in Betrieb genommen werden.

Mai 2011 : Aufnahme des Probebetriebs im neuen Terminal.

30. Oktober 2011: Nach den Plänen der Flughafengesellschaft wird BBI in Betrieb genommen.

April 2012 : Ein halbes Jahr nach der BBI-Eröffnung wird Tegel geschlossen. Tempelhof soll zu diesem Zeitpunkt bereits geschlossen sein. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben