Berlin : Im Phaeton zum Filmfest

-

Der Etat der Berlinale ist in diesem Jahr so aufgestellt: Etwa 6,5 Millionen Euro zahlt der Bund, 3,5 Millionen Euro werden durch Eintrittsgelder und die Sponsoren der Berlinale aufgebracht. Die genauen Zahlen sind geheim, aber so viel sickerte dann doch durch: Volkswagen zahlt mehr Geld als die beiden anderen Hauptsponsoren ZDF und L’Oréal. Der Wolfsburger Konzern freut sich nämlich diebisch, dass die Filmstars nicht nur in den 75 VWFahrzeugen herumfahren, die der Konzern bereitstellt, sondern dass die Berlinale auch direkt vor der Haustür von Daimler-Chrysler stattfindet. Mercedes-Fahrzeuge müssen auf den Besucherparkplatz. AG

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben