Berlin : Im Streit Augenlid mit Flaschenhals abgeschnitten

wik

Ein Augenlid wurde am Sonntag bei einem Streit auf einem Sportplatz einem 20-jährigen Türken abgetrennt. Dem jungen Mann hatte ein 17-Jähriger eine Wasserflasche auf den Kopf geschlagen. Anschließend stieß der Täter dem Opfer den abgebrochenen Flaschenhals ins Gesicht, fügte ihm dabei Schnitte zu und trennte ihm das Lid ab. Es konnte dem 20-Jährigen im Krankenhaus wieder angenäht werden. Der 17-Jährige, der sich bei der Tat die Hand aufschnitt, wurde ebenfalls behandelt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben