Berlin : Immer an der Wand lang

Deutschlands größte Kletterhalle in Wedding eröffnet

NAME

Wedding. Deutschlands größte Kletterhalle wird heute in Wedding eröffnet. Das „Magic Mountain Climbing Center“ verfügt über ein bis zu 15 Meter hohes künstliches Gebirgsmassiv, das nach Angaben der Betreiber in Europa einzigartig ist. Zu dem Komplex gehören auch ein Fitnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Solarium. Die 2000 Quadratmeter große Fläche besteht aus ziegelrotem Kunstbeton - wie in ähnlichen Hallen in den USA. Ein US-Designer hat die Landschaft mit Ecken, Kanten und Überhängen geschaffen. Bis zu 20 000 Griffe können für die Kletterkünstler an der beschichteten Stahlkonstruktion verschraubt werden. Die Idee für das neue hauptstädtische Kletterparadies hat Geschäftsführer Dücker aus den USA mitgebracht, wo er mehrere Jahre lebte. In Amerika waren Anfang der 90er Jahre die ersten Klettertempel entstanden.

Die Tageskarte kostet montags bis freitags vor 15 Uhr 12 Euro (nach 15 Uhr 14 Euro). Am Wochenende und an Feiertagen werden 16 Euro verlangt. Die Halle befindet sich an der Böttgerstraße 20 - 26 (U- und S-Bahnhof Gesundbrunnen).ddp

Informationen im Internet:

www.magicmountain.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben