Berlin : Immo-Invest verkauft Maritim-Hotel

Das Maritim-Hotel in Tiergarten hat einen neuen Eigentümer. Die Immobilie, die bisher dem Fonds SEB Immoinvest gehörte, ist an Artic, eine Tochter der Al Faisal Holding aus Katar, verkauft worden, teilte die SEB am Freitag mit. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. SEB und Arctic befänden sich in Gesprächen über weitere Transaktionen, betonte die SEB Asset Management. Der Immobilienfonds Immoinvest hat zahlreiche Objekte in Berlin, darunter viele am Potsdamer Platz. Der Fonds war in eine Schieflage geraten, nachdem Großanleger ihr Kapital abgezogen hatten, und wird nun peu à peu abgewickelt. Für seine Immobilien sucht der Fonds daher Käufer. Das Viersternehotel in der Stauffenbergstraße hatte die Fondsgesellschaft 2005 übernommen. hej

0 Kommentare

Neuester Kommentar