Berlin : In 16 Stunden rund um West-Berlin

Die Streckenlänge hört sich unglaublich an, die Laufzeit noch viel mehr: Michael Vanicek und Jan Prochaska sind die Sieger des 100-Meilen-Laufes auf dem früheren Mauerweg rund um das ehemalige West- Berlin. Nach 16 Stunden und 22 Minuten überquerten sie Hand in Hand den Zielstrich im Stadion an der Kreuzberger Lobeckstraße.Da war es am Sonnabend bereits kurz nach 22 Uhr. Die Ultraläufer, die beide für die Berliner Laufgemeinschaft Nord an den Start gingen, gehörten zu den Favoriten des Laufs, zudem sich Teilnehmer aus ganz Europa, den USA, Kanada und Südafrika angesagt hatten. Der Kurs führte sie vorbei an der East Side Gallery, von dort in Richtung des Berliner Südens,dann nach Kleinmachnow und Potsdam, weiter nach Hennigsdorf und zurück nach Kreuzberg. Sieger Vanicek triumphierte bereits bei einem anderen Lang-Lauf: bei den 250 Kilometern von Oslo im vorigen Jahr. Tsp/dpa

1 Kommentar

Neuester Kommentar