Berlin : In Berlins Museen auf Kulturreise durch Europa

-

Die Berliner Museen laden zu einer Reise durch Europa ein. Quer durch den Kontinent soll es gehen beim Festival „Schauplatz Museum“ vom 17. Januar bis zum 2. Februar. Auf rund 60 Veranstaltungen wird den Besuchern ein buntes Programm geboten: Da kann man alles über die Liebe der Finnen zum Tango lernen oder wie der Hund auf Albanisch bellt. Eine europäische Kulturreise können die Museumsgänger auch auf der 13. Langen Nacht der Museen am 1. Februar unternehmen, denn auch hier ist der Kontinent vielerorts Thema. Mehr als 90 Kulturinstitutionen stehen den Besuchern bis 2 Uhr offen. Karten gibt es beim Fullhouse Service TicketShop (Unter den Linden 36-38) und beim MD Berlin (Klosterstraße 68/70). Die Kombi-Tickets für die Lange Nacht der Museen kann man auch bei allen Museen, der Citibank, der Touristeninformation im Europacenter und an den Theaterkassen kaufen. Infos: www.schauplatz-museum.de . vv

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben