Berlin : In Büro eingedrungen und Tageseinnahmen geraubt

wik

Die Tageseinnahmen eines Gartencenters in der Pilgramer Straße raubte am Donnerstagabend ein unbekannter Täter. Der Mann hatte bis nach Verkaufsschluss im Geschäft gewartet und dann im Büro eine 31-jährige Kassiererin und eine 26-jährige Angestellte überrascht. Der etwa 20-jährige Mann bedrohte sie mit einer Schusswaffe und ließ sich die Tageseinnahmen in eine Plastiktüte packen. Anschließend zwang er die Frauen, sich auf den Boden zu legen und flüchtete.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben