Berlin : In den Ausflugs-Zug mit dem Tagesspiegel

-

Am Sonntag pendeln die beiden Ausflugszüge der Berliner SBahn zwischen Oranienburg und Potsdam – und zwar mit vielen Chefs der S-Bahn als „Betreuer“ an Bord. Marketingchef Wilfried Kramer, Baumanager Christian Morgenroth und Personalchefin Sabine Hamperl wollen alle Fragen zur S-Bahn beantworten. Per Zuglautsprecher gibt es Informationen über Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Eingesetzt werden zwei neue, durchgehend begehbaren Züge. Abfahrt ist in Oranienburg um 10.31 Uhr, 12.11 Uhr, 14.11 Uhr und 15.51 Uhr. In Potsdam starten die Züge um 10.20 Uhr, 12.20 Uhr, 14 Uhr und 16 Uhr. Es gelten die üblichen Fahrkarten. Und noch ein Extra: In den Zügen wird gratis der Tagesspiegel verteilt. Ha

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben