Berlin : In den Rachen

-

Die Haifischmäuler des Künstlers Callum Morton sind mehr als sechs Meter hoch und bilden seit neuestem den Eingang in den Hamburger Bahnhof. Die Gebilde aus Stahl, Styropor und Fiberglas sind Teil einer Ausstellung australischer Gegenwartskunst. 14 Künstler sind mit 30 Werken vertreten. Ihre Themen: nationale Identität, Klimakatastrophen, Flucht und Migration. Die Ausstellung ist ab sofort bis Januar 2004 zu sehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben