Berlin : In die Verlängerung – trotz Regens

-

Es soll regnen und kälter werden in den nächsten Tagen. Zeitgleich mit dem Wetterumschwung haben die Berliner Bäderbetriebe beschlossen, in einigen Freibädern die Saison bis in den September hinein zu verlängern. So öffnen die Bäder Olympiastadion, Spandau Süd, das Prinzenbad in Kreuzberg sowie die Sommerbäder Pankow und am Insulaner jetzt bis einschließlich 14. September. Im Strandbad Wannsee kann sogar noch bis zum 28. September gebadet werden. Nach dem kühlen Badevergnügen empfiehlt sich dann eine heiße Dusche zum Aufwärmen. mdk/Foto:Kitty KleistHeinrich

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben