Berlin : In drei Bädern wird das Schwimmen billiger

-

„Mehr baden und weniger zahlen“ versprechen die Berliner Bäderbetriebe für ihre drei Vorzeigebäder Stadtbad Lankwitz, Stadtbad Schöneberg und das Bad am Spreewaldplatz. Von heute an bis zum 5. Januar werden bei der „großen Weihnachtsaktion“ Einzelkarten (60 Minuten) um einen Euro billiger. Für fünf Euro kann man 120 Minuten schwimmen, die Familienkarte zu 10 Euro gilt nun über die sonst übliche Beschränkung bis 13 Uhr hinaus. Inhaber von einstündigen 10er Karten können zum gleichen Preis eine Stunde länger schwimmen.C. v. L.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben