Berlin : In drei Minuten büroschön - mit drei Fingern

NAME

Linda Evangelista nimmt „Boo Boo Zap“, Bridget Fonda und Meg Ryan benutzen „Dr. Feelgood“, und bei Kate Winslet muss es „Nine One One“ sein. So lustig heißen Produkte der amerikanischen Kosmetiklinie BeneFit - seit kurzem im KaDeWe erhältlich. Entwickelt haben sie die Zwillinge Jane Ford und Jean Ford Danielson 1976 in San Francisco. Glaubt man ihrer „Berühmtheiten“-Kundenliste, haben Whoopi Goldberg und David Hasselhoff das gleiche BeneFit-Bedürfnis. Beide bevorzugen „Smooch“ – eine kühlende Lippenpflege. Was man außerdem noch braucht, um schnell schön zu sein, sind drei schnelle Finger. Der Starvisagist Peter Lierenfeld hat sie. In drei Minuten schminkte er gestern im KaDeWe ein blasses Gesicht dezent-natürlich für den Tag und in fünf Minuten für einen glamourösen Auftritt. Seine im Publikum neidvoll auf Größe 32 geschätzte „Arbeitsvorlage“ machte es ihm mit grünen Katzenaugen, hohen Wangenknochen und sinnlichem Mund dabei leicht – „das ist doch keine Kunst“ , murrte eine über das faltenlose Model mit dem schönen Gesicht. Dahinter verbarg sich die 26-jährige Ehefrau des Schauspielers Sky du Mont – der, der im Fernsehen immer so makellos aussieht. Seine Mirja hat seit fünf Jahren einen Brilli im oberen Schneidezahn und seit einem Jahr eine Tochter Tara. Blondinenwitze sind bei dem langmähnigen Model trotzdem nicht angebracht – in Hannover studiert Mirja du Mont Psychologie. hema

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar