Berlin : Indien lässt grüßen – im ICC

-

Die märchenhafte indische Botschaft in Tiergarten war gestern die passende Kulisse für die erste Information über das Gastspiel von „Bharati“. So heißt das indische Bühnenspektakel, das vom 4. bis 7. Januar 2007 im ICC auf dem Programm steht. Mehr als 100 Tänzer, Musiker und Akrobaten sind in über 1000 Kostümen an der exotischen Show beteiligt. Als einen „Rausch in Farben, Klängen und Tänzen“ kündigten sie gestern das Gastspiel an, das einen Einblick in die kulturelle Vielfalt Indiens geben soll. Im Mittelpunkt des Bühnenspektakels der Gegenwart“ steht eine Lovestory à la Bollywood – illustriert auch durch Bildprojektionen und Videoeinspielungen. hema

„Bharati“, ICC, 4. bis 7. Januar 2007, Karten ab 38 Euro an den Vorverkaufsstelen und unter den Telefonnummern: (01805) 57 00 00 und 30 69 69 69.

0 Kommentare

Neuester Kommentar