Berlin : Infoabend zur Spandauer Vorstadt Bezirk präsentiert Verkehrskonzept

-

Das Bezirksamt Mitte lädt alle Interessierten zur einer Informationsveranstaltung über die Pläne zur Verkehrsberuhigung in der Spandauer Vorstadt. Termin ist am kommenden Dienstag, dem 6. Mai, um 19 Uhr in der Aula der Waldorfschule in der Weinmeisterstraße 16. Wie berichtet, soll auf den kleinen Straßen nördlich des Hackeschen Marktes bald Tempo 10 gelten und der Autoverkehr so weit wie möglich eingeschränkt werden. An vielen Kreuzungen sollen GehwegVorstreckungen gebaut werden, auch Fahrradständer sind geplant. Lediglich die Gestaltung der Poller, mit denen die Straßen verengt werden sollen, ist noch unklar. obs

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben