Berlin : Initiativen stärken

-

GEBIETE

Stadtweit 33 „Quartiersverfahren“ in sozial bernachteiligten Vierteln. Initiativen sollen gestärkt werden.

GELD

Rund 15 Millionen Euro jährlich aus den Mitteln „Soziale Stadt“, gefördert vom Land Berlin, dem Bund und der EU.

BEISPIELE

Erfolgreiche Beispiele sind u. a. das Rollbergviertel, der Wrangelkiez, der Mariannenplatz, die Bülowstraße.C. v. L.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben