Berlin : Inventur von Flora und Fauna im Tiergarten

-

Kleines Krabbeln im Großen Tiergarten: Wer wissen will, welche Artenvielfalt mitten in der Stadt existiert, sollte heute einen Ausflug in den größten Park Berlins machen. Im Rahmen des heute stattfindenden 7. GEOTags der Artenvielfalt können zahlreiche Führungen, Diskussionsrunden und Veranstaltungen rund um die Tiergartener Flora und Fauna begutachtet werden. Hobby-Biologen werden bei Aktionen wie dem Vortrag „Kleinstlebewesen in der Baumrinde“ um 10 Uhr oder der Gewässerunteruntersuchung um 13.15 Uhr einen neuen Einblick in die „Berliner Lunge“ bekommen. Ein botanisch-historischer Rundgang startet um 15 Uhr – Treffpunkt ist jeweils das Grünflächenamt im Tiergarten. Bundesumweltminister Jürgen Trittin wird ab 11 Uhr eine Baumkronenuntersuchung mitmachen. als

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben