Investment : Landesbank Berlin übernimmt BHW-Bank-Kreditsparte

Die Postbank hat das Kreditgeschäft ihrer Tochter BHW Bank an die Landesbank Berlin verkauft. Die Transaktion ist Teil einer neuen Strategie der Postbank, die in Zukunft stärker auf den mobilen Vertrieb setzen will.

Berlin/BonnDas Kreditvolumen liege bei rund 485 Millionen Euro, teilte der Käufer Landesbank Berlin mit. Die Transaktion umfasse unter anderem einen Stamm von 179.000 Kunden mit Privatdarlehen und 125.000 Kreditkarten. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden.

Neue Postbank-Strategie

Das ebenfalls zur BHW Bank gehörende Fondsgeschäft werde die Postbank behalten, sagte ein Sprecher des Instituts  auf Nachfrage. Die Depotkunden seien Kernkunden, hier sehe man einen guten Ausgangspunkt für den mobilen Vertrieb.

"Wir haben daher die nicht-strategischen Teile verkauft“, sagte der Sprecher. Die Postbank hatte Ende vergangenen Jahres ihre neue Strategie bekanntgegeben und im Zusammenhang damit eine Vertriebsoffensive angekündigt. (iba/dpa)

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben