Berlin : Iran Air streicht Berlin vom Flugplan

Zum Thema Newsticker: Aktuelle Meldungen aus Berlin und Brandenburg Die iranische Fluggesellschaft Iran Air hat Berlin zumindest vorübergehend von ihrem Flugplan gestrichen. Die Flüge seien aus Mangel an Passagieren nicht länger Kosten deckend, berichtete die Tageszeitung "Tehran Times" am Samstag. Berlin soll allerdings im Mai nächsten Jahres, zusammen mit anderen Flügen aus Düsseldorf und München, wieder in den Iran Air-Flugplan aufgenommen werden werden. Iran Air hatte Berlin seit Juni 2000 einmal wöchentlich angeflogen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben