Berlin : Israel ehrt drei Kämpfer gegen die Nazis

-

Herbert Richter, Paul Rentsch und Georg Groscurth kämpften gegen die Nazis. Sie gehörten zur Berliner Widerstandsgruppe „Europäische Union“ und halfen Juden, die von der Deportation in die Todeslager bedroht waren. Dafür sollen sie nun von der HolocaustGedenkstätte Yad Vashem in Israel als „Gerechte unter den Völkern“ geehrt werden. Die drei Widerstandskämpfer waren im Mai 1944 im Zuchthaus Brandenburg hingerichtet worden. Zu ihrer Gruppe gehörte auch der spätere DDR-Dissident Robert Havemann. Ob auch er geehrt wird, steht laut Yad Vashem noch nicht fest. Welche Gründe gegen seine Ehrung sprechen, konnte gestern nicht geklärt werden. clk

0 Kommentare

Neuester Kommentar