Berlin : JANNOWITZBRÜCKE Flach, aber praktisch

-

Sie ist selbst für die eingefleischtesten Berliner noch eine Entdeckung, die Jannowitzbrücke in Mitte. Normalerweise hält man sich im Winter hier nicht länger auf als nötig, denn die Brücke an der chinesischen Botschaft und dem JannowitzCenter ist kein heimeliger Ort. Im Sommer ist das etwas anderes, wenn hier die Schiffe der weißen Flotte anlegen. Und zum Jahreswechsel? Ja, da hat die Jannowitzbrücke tatsächlich ihren Reiz. Von hier hat man einen schönen Blick über die Spree und die Fischerinsel mit dem historischen Hafen und bekommt – gute Fernsicht vorausgesetzt – das Feuerwerk am Pariser Platz auf einem Logenplatz serviert. Schöner wird die Jannowitzbrücke dadurch zwar nicht, aber sie ist praktisch für alle, die der Knallerei entfleuchen wollen: es finden nämlich nur wenige den Weg hierher. oew

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben