Berlin : Japanerinnen demonstrieren

-

In der Zeit zwischen 14 und 16 Uhr wird es heute in Charlottenburg und Tiergarten zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund ist eine Demonstration der Japanischen Fraueninitiative Berlin, die ihre Solidarität mit südkoreanischen Frauen zeigen will, die während des Zweiten Weltkriegs von Japan zur Prostitution gezwungen wurden. Die Demo beginnt am Breitscheidplatz und endet an der japanischen Botschaft in der Hiroshimastraße. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben