Berlin : Japanische Feuerwehrmäntel und Kaufmannsjacken im Ethnologischen Museum

In der Sonderausstellung über Japanische Feuerwehrmäntel und Kaufmannsjacken im Ethnologischen Museum in Dahlem wurden jetzt die Ausstellungsstücke ausgewechselt. Der Wechsel erfolgte aus konservatorischen Gründen, die alten Stücke dürfen nicht zu lange dem Licht ausgesetzt werden. Unter anderem sind auf einem Mantel zwei Samurai im Kampf dargestellt. Die Szene nach einer Erzählung aus dem 12. Jahrhundert symbolisiert das hohe Ansehen, das Feuerwehrleute im alten Japan besaßen.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben