Berlin : Jede Menge Gründe für eine schönere Stadt We kehr for the Square

Für Kurzentschlossene und Spontantäter: An diesen Orten können Sie Initiativen beim Pflanzen, kehren Putzen im Kiez unterstützen.

Mehrgenerationen-Aktionen. Erstsemester des Albert-Schweitzer-Gymnasiums arbeiteten gestern schon in ihrer Grünanalge. Bei der Initiative „Wir Berlin“ war außer Pflanzen auch Brunnen- und Treppenputzen vor dem Zoo-Aquarium angesagt.
Mehrgenerationen-Aktionen. Erstsemester des Albert-Schweitzer-Gymnasiums arbeiteten gestern schon in ihrer Grünanalge. Bei der...Foto: Georg Moritz

CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF

Lietzenburger Straße. Großputz entlang der Straße sowie rund um den Olivaer Platz. Treffpunkt Lietzenburger Ecke Württembergische Straße um 10.30 Uhr.

Leonhardtstraße. Aufräumen, Grünflächenpflege, Entfernen von Plakaten, Aufklebern und Graffiti, Abschleifen von Bänken in der Straße. Treffpunkt Leonhardtstr. 22 um 10 Uhr.

Initiative „Bundesplatz“. Aufräumen und Grünflächenpflege auf dem Platz. Treffpunkt an der Skulptur „Phönix“ auf der Südseite des Bundesplatzes um 11 Uhr.

Aktionstage Diana-, Hertha- und Koenigssee. Entfernung von Hornkraut aus den Gewässern. Treffpunkt in der Grünanlage in der Fontanestraße um 10 Uhr. Einen Tag zuvor treffen sich die Helfer ebenfalls, um 14 Uhr.

„Bürger für den Lietzensee“. Aufräumen, Reinigen von Bänken, Pflanzen von Blumenzwiebeln im Park. Treffpunkt am Geräteschuppen im Südteil des Parks, unterhalb des Pfarramts in der Herbartstraße um 10 Uhr.

„Kiezbündnis Klausenerplatz“. Bepflanzung von Betonkübeln, hauptsächlich in der Nehringstraße und der Knobelsdorffstraße. Treffpunkt in der Seelingstr. 14 um 10 Uhr.

„Miteinander im Kiez“ Leon-Jessel-Platz. Streichen von Bänken am Platz. Treffpunkt am Leon-Jessel-Platz um 11 Uhr.

„Social Days Berliner Bank“ Friedensburg-Oberschule. Neugestaltung des Schulgartens und Verschönerung des Pausenhofs durch Bankmitarbeiter.

Spielplatz Bleibtreustraße. Aufräumen und Beratung über weitere Verschönerungsaktionen. Treffpunkt Bleibtreustr. 2 um 11.30 Uhr. (Erst am 16. September!)

„Ziegenhof“. Aufräumen des Ziegenhof-Geländes und Bau eines Lehmofens. Treffpunkt in der Danckelmannstr. 16 um 13 Uhr.

Gewerbegemeinschaft „Ku’damm-Halensee“ Ku’damm. Bepflanzung von Blumenschalen. Treffpunkt am Kurfürstendamm Ecke Karlsruher Straße um 10 Uhr.

Kracauerplatz. Grünflächenpflege am Platz mit anschließendem Picknick. Treffpunkt am Kracauerplatz um 11.30 Uhr.

Breitenbachplatz. Unkrautentfernung am mittleren U-Bahnausgang. Treffpunkt am U-Bahnhof Breitenbachplatz um 10 Uhr.

STEGLITZ–ZEHLENDORF

Verkehrsinsel Herwarthstraße Ecke Königsberger Straße. Begrünung der Fläche. Treffpunkt Herwarth-, Ecke Königsberger Straße um 12 Uhr.

Mexikoplatz Südseite. Aufräumen und Grünflächenpflege. Treffpunkt Mexikoplatz Ecke Lindenthaler Allee um 12 Uhr.

John-F.-Kennedy-Schule Schönower Park. Abschmirgeln und Streichen von Parkbänken mit Schülern. Treffpunkt: Schule am Teltower Damm 87-93 um 10 Uhr.

Evangelische Matthäus-Gemeinde. Aufräumen der Grünfläche rund um Kirche und Gemeindehaus, Unkrautentfernung, Banksäuberung. Treffpunkt in der Gemeinde, Schloßstr. 44a, um 10 Uhr.

Hermann-Ehlers-Platz. Großputz am Platz mit jungen Steglitzern und Streetworkern. Treffpunkt Hermann-Ehlers-Platz um 17 Uhr.

Willi-Graf-Gymnasium. Pflege des Schulgartens, danach Grillen und Kuchen. Treffpunkt an der Schule, Ostpreußendamm 166, um 9 Uhr.

AWO Berlin am Sozialamt Steglitz-Zehlendorf. Aufräumen auf der Grünfläche hinter dem Sozialamt, auch bekannt als Rathaus Lankwitz. Treffpunkt Leonorenstr. 70 um 10 Uhr.

Dunant-Grundschule. Pflege eines Blumenbeets vor der Schule. Treffpunkt an der Schule, Gritznerstr. 19, 9.30 Uhr.

FRIEDRICHSHAIN–KREUZBERG

Degewo Mariannenplatz. Großputz am Platz mit Kinderprogramm. Treffpunkt am Mariannenplatz um 11 Uhr.

Rosenbeet Mariannenplatz. Pflege des Beets vor der St.-Thomas-Kirche. Treffpunkt: vor der Kirche, 11 Uhr.

Agens e.V. Kreuzberg. In Kreuzberg werden Schrottfahrräder eingesammelt und hinterher erneuert. Treffpunkt Wiener Str. 10 um 10 Uhr.

Erkelenzdamm. Aufräumen des Grünstreifens zwischen Böcklerpark und Wassertorplatz mit Picknick. Treffpunkt Erkelenzdamm 57 um 14 Uhr.

Prinzessinnengärten. Gartenarbeitstag. Treffpunkt Prinzenstr. 35-38 um 11 Uhr.

„Stadt & Hund“ Petersburger Platz. Entfernen von Hundehaufen, Aufstellen eines Beutelspenders. Treff Petersburger Platz, 10.30 Uhr.

„Die politische Baumscheibe“ Reichenberger Straße. Pflege der Beete und Einsetzen neuer Pflanzen. Treffpunkt Reichenberger Str. 98 um 10.30 Uhr.

„Die Ratten kommen“ Görlitzer Park. Aktivistentruppe sorgt als Ratten verkleidet für mehr Ordnungsbewusstsein bei Grillenden. Die Performance startet um 16 Uhr im Görlitzer Park.

„Unser Görli“ Görlitzer Park. Aufsammeln von Kronkorken, anschließend Gestaltung eines Kronkorkenmosaiks am Pamukkale-Brunnen. Treffpunkt im Park am Pamukkale-Brunnen um 12 Uhr.

Mehringplatz. Pflege der Beete am Platz. Treffpunkt am Mehringplatz um 12 Uhr.

U-Bahnhof Mendelssohn-Bartholdy-Park. Mendelssohn-Gesellschaft und Tagesspiegel pflegen die Grünfläche zwischen U-Bahnhof und Gabriele-Tergit-Promenade und entfernen Unkraut und Gestrüpp um die Statue. 12 Uhr.

Prinzessinnengärten. Anlegen eines Schulgartens für die Berufsfachschule für Erzieher. Prinzenstraße 35-38, 13 Uhr (erst am 17. September!)

Clara-Grunwald-Grundschule. Ida-WolffPlatz. Schüler räumen im Robinienwäldchen auf. (Erst am 17. September!)

TEMPELHOF–SCHÖNEBERG

Verein „Mann-O-Meter“ Nollendorfplatz. Pflege eines Verkehrsinselbeetes. Treffpunkt Nollendorfplatz vor dem Club Goya um 14 Uhr.

Nickelmannbrunnen Nollendorfplatz. Säuberung des Brunnens. Treffpunkt Nickelmannbrunnen um 13 Uhr.

„Interessengemeinschaft Kärntener Kiez“ Innsbrucker Platz. Aufräumen, Entfernen von Plakatresten, Säubern von Bänken. Treffpunkt in der Ebersstr. 42 um 10 Uhr.

Spielplatz Floningweg. Reinigung der Fläche, Grünflächenpflege und Aufhübschen der Spielgeräte. Treffpunkt Floningweg 47 um 10 Uhr.

Spielplatz Lessingplatz. Aufräumen, Unkrautentfernen und Säubern des Sandes. Treffpunkt Lessingplatz um 10 Uhr.

U-Bahnhof Rathaus Schöneberg. Putzaktion um den U-Bahnhof, Befreien des Ententeichs von Flaschen, Aufräumen der Beete. Treffpunkt Brücke am U-Bahnhof Rathaus Schöneberg um 11 Uhr.

Bautzener Straße. Aufräumen und Unkrautentfernen entlang der Straße. Treffpunkt am Bautzener Platz um 10 Uhr.

„Friedenau räumt auf“. Großer Kiezputz. Treffpunkt am Friedrich-Wilhelm-Platz um 10 Uhr.

Gartenstadt Neu-Tempelhof. Ausbessern von Bänken und Aufräumen rund um den Kynastteich durch den Nachbarschaftsverein „Parkring“. Treffpunkt Boelckestraße Ecke Wolffring um 14 Uhr.

„Rettet die Marienfelder Feldmark“. Wäldchen am Königsgraben. Aufräumen rund ums Wäldchen. Treffpunkt Egestorff-, Ecke Blohmstraße um 11 Uhr.

Tempelretter Tempelhofer Damm. Aufräumen und Grünflächenpflege. Treffpunkt Tempelhofer Damm 159 um 10.15 Uhr. (Erst am 22. September!)

TREPTOW–KÖPENICK

„Zukunft in Grünau“ Sportdenkmalplatz. Erneuerung von Bänken und Wegen, Unkrautentfernung. Treffpunkt Sportpromenade 1 um 11 Uhr.

Wuhlheide. SPD-Ortsverband Oberschöneweide: Großputz in der Wuhlheide. Treffpunkt Waldfriedhof Oberschöneweide, An der Wuhlheide 131a, 10 Uhr.

„Uffmucken“. S-Bahnhof Schöneweide. Entfernen von Nazischmierereien. Treffpunkt Villa Offensiv, Hasselwerderstr. 38-40 um 14 Uhr.

Schmetterlingswiese Lohmühlenbrücke. Pflege der Wiese zwischen Brücke und Uferweg, Anbringen von Schildern. Treffpunkt Lohmühlenbrücke um 10 Uhr.

Kiezputz Köpenick, „Vineyard Berlin“: Großputz rund um den S-Bahnhof Köpenick und den Bellevuepark. Treffpunkt Puchanstr. 31 um 14 Uhr.

Kita Waldspielhaus in Köpenick. Aufräumen auf dem Kitagelände und im umgebenden Wald. Treffpunkt an der Kita, Adlergestell 592, um 9.30 Uhr.

NEUKÖLLN

„Rixdorfer Murmelball“. Aufräumen am sogenannten Freundschaftsplatz, danach Spiele und Musik. Treffpunkt Böhmische Str. 1 um 13 Uhr.

Quartiersmanagement Donaustraße Nord. Großer Kiezputz mit anschließender Siegerehrung und Essen. Treffpunkt in der Donaustr. 7 um 12 Uhr.

„Wir machen Neukölln“ Körnerkiez. Großputz im Kiez, Bepflanzung am Emser Platz. Treffpunkt Emser Str. 15, 12 Uhr.

U-Bahnhof Rudow. Mit Irmelah Mensah-Schramm gegen Nazischmierereien und -aufkleber rund um den Bahnhof. Treffpunkt U-Bahnhof Rudow, 12 Uhr.

„Pro Schillerkiez“ Okerstraße. Aufräumen entlang der Straße. Treffpunkt in der Okerstr. 36 um 11 Uhr.

„Social Days Berliner Bank“ Sankt-Marien-Schule. Erneuerung des Betonbelags, Streichen des Schulkiosks, Verschönern des Pausenhofs durch Bankmitarbeiter.

Verein „Buckower Dorfteich“. Aufräumen und Grünflächenpflege. Treffpunkt am Buckower Dorfteich um 10 Uhr.

MITTE

Fußgängerbrücke S-Bahnhof Friedrichstraße. Aufräumaktion auf der Brücke. Treffpunkt Schiffbauerdamm 21, 12 Uhr.

Bürgerverein Luisenstadt Engelbecken. Aufräumaktion rund um das Becken und im Park. Treffpunkt Michaelkirchplatz in Höhe des Engelbeckens um 10.30 Uhr.

„Moabit ist Beste“ Emdener Straße. Aufräumen und Grünflächenpflege. Treffpunkt Emdener Str. 55 um 12 Uhr.

„We care“ Pankeufer. Aufräumen und Beetpflege mit dem Tageszentrum Wiese 30 für psychisch Erkrankte. Treffpunkt Wiesenstr. 30 um 14 Uhr.

Ben Wagin „Parlament der Bäume“. Pflege der Bäume und Pflanzen der Anlage. Treffpunkt Schiffbauerdamm, Ecke Adele-Schreiber-Krieger-Straße, 15 Uhr.

„Holy Wood“ Heinz-Galinski-Straße. Pflanzung einer Säulenhainbuche. Treffpunkt Ecke Schul- und Heinz-Galinski-Straße um 15 Uhr.

Seestraße. Pflege mehrerer Beete in der Seestraße mit Unkrautjäten, Müllsammeln und Einsetzen neuer Pflanzen. Treffpunkt Seestr. 110 um 11 Uhr.

Weddinger Kinderfarm. Aufräumen und Pflege von Beeten. Treffpunkt Kinderfarm, Luxemburger Str. 25, um 12 Uhr.

„Gesicht zeigen!“ Flensburger Straße. Zivilcourage-Training für 10 Teilnehmer, u.a. mit Säuberung von Stolpersteinen. Anfragen über disla@gesichtzeigen.de.

Quartiersmanagement Moabit-Ost. Bepflanzung von verteilten Blumenkästen durch Anwohner, die sie mit nach Hause nehmen können. Treffpunkt in der Pritzwalker Str. 13 um 15 Uhr.

PANKOW

Brotfabrik Caligariplatz. Bepflanzung einer Baumscheibe am Platz. Treffpunkt Caligariplatz um 10 Uhr.

Arnswalder Platz. Harken, Fegen, Entfernen von Unkraut und Müll, Beschneiden der Rosen am Platz. Treffpunkt Bötzow-, Ecke Pasteurstraße um 13 Uhr.

„Bearpit Karaoke“ Spielplätze in Prenzlauer Berg. Karaokepartys mit Entertainer Joe Hatchiban an Spielplätzen mit gemeinsamem Aufräumen. Treffpunkt am Amphitheater im Mauerpark um 10.30 Uhr.

Interessengemeinschaft „City Weißensee“Antonplatz. Entfernung eines abgestorbenen Baums und Pflanzung eines neuen Baums am Platz. Treffpunkt am Antonplatz um 15 Uhr.

Bürgerinitiative Oderberger Straße. Aufräumen in der Straße und Grünflächenpflege. Treffpunkt in der Oderberger Straße 19 um 12 Uhr.

„Bucher Bürgerverein“. Schlosspark Buch. Aufräumen und Grünflächenpflege im Park. Treffpunkt Parkeingang Schlosskirche um 10 Uhr. (Erst am 18. September!)

MARZAHN–HELLERSDORF

Marzahner Kiezpark. Aufräumen des Parks, Anlegen neuer Beete, Pflege des Gartens der Kita Zwergenoase. Treffpunkt Kiezpark an der Schwarzburger Straße um 11 Uhr.

„Social Days Berliner Bank“ Arche-Grundschule. Renovierung von Klassenzimmern und Streichen von Wänden durch Bankmitarbeiter.

REINICKENDORF

„AG Kunst und Kultur in Tegel“ Brunowstraße. Aufräumen, Baumpflanzungen und Begrünung in der Straße. Treffpunkt Brunowstr. 37 um 11 Uhr.

Tauchschule „Dive’n“ Tegeler See. Tauchen nach Müll im Gewässer, Aufräumaktion rund um die Hafenbrücke. Treffpunkt Tegeler Hafenbrücke um 12 Uhr.

LICHTENBERG

„Garteninitiative Lichtenberg“ Nachbarschaftsgarten in Neu-Hohenschönhausen. Grünflächenpflege und Aufräumen rund um die Gartenanlage. Treffpunkt in der Wiecker Str. 8 um 10 Uhr.

SPANDAU

„AG Altstadt“ Spandauer Markt. Aufräumen am Platz. Treffpunkt an der Havelwelle am Spandauer Markt um 13 Uhr.

„Pro Großglienicker See“ Uferpromenade. Entfernen von Müll und Wildwuchs an der Promenade. Treffpunkt Uferpromenade Ecke Im Dohl um 11 Uhr.

Bertolt-Brecht-Oberschule Spandauer Südpark. Schüler räumen gemeinsam den Park auf. (Erst am 17. September!)

„So sauber habe ich den Platz noch nie gesehen“, staunte hinterher ein Schüler. Die „12 Veränderer“, eine Schülergruppe des Albert-Schweitzer-Gymnasiums an der Neuköllner Karl-Marx-Straße, hatten schon am Freitag zum Aktionstag eingeladen.

„We kehr for the Square“, prangte als Motto ihrer Aktion auf einem großen Transparent. Die Jugendlichen, die sich seit längerem um die Verschönerung des Schulumfelds kümmern, befreiten den Platz vor ihrer Schule von Laub und Zigarettenkippen. Außerdem entfernten sie Unkraut aus den Beeten, beschnitten die Rosenstöcke und setzen Blumenzwiebeln. Die Stadtreinigung hatte die Schule für ihren Arbeitseinsatz mit Besen und Greifzangen ausgestattet.

Ein Blickfang für Touristen und Berliner ist der Brunnen auf dem Olof-Palme-Platz, direkt vor dem Haupteingang des Zoos. Doch nicht nur die Brunnenanlage, auch der gesamte Platz hat über die Jahre an Glanz verloren. Das Gelände wieder aufzuhübschen, von Unkraut zu befreien und den Brunnen zu reinigen, dazu hatte „Wir Berlin“ eingeladen, die unter dem Motto „Berlin – unsere saubere Stadt“, gemeinsam mit dem Tagesspiegel für den Aktionstag mobilisiert. Rund 50 Helfer waren mit Hacke, Spaten und Besen erfolgreich im Einsatz: Nun glänzt der Brunnen wieder. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar