Berlin : Jedes Jahr weniger Angebote

-

:

1999 gab es in Berlin 62 904 Auszubildende. Es wurden 24 871 neue Lehrverträge abgeschlossen. 2003 wurden noch 57 694 Auszubildende gezählt und es gab 21 016 neue Lehrverträge.

BEWERBER :

Ende Juni waren noch 11 022 Berliner Jugendliche auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Zum gleichen Zeitpunkt waren 2 866 Stellen unbesetzt.

AUSBILDUNG:

Industrie, Handel, Banken, Versicherungen und Gaststätten bilden in Berlin über die Hälfte der Jugendlichen aus. Ein knappes Drittel geht zum Handwerk und jeder zehnte Azubi kommt in freien Berufen unter. Im Kommen sind die Ausbildung zum Fachinformatiker, Mediengestalter und Systemelektroniker. za

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben