Jetzt anmelden! : Werden Sie mit dem Tagesspiegel zum Hundeversteher

Wollen Sie wissen, wie Hunde denken, sich untereinander verständigen - oder auch mal missverstehen? Die Tierverhaltenstherapeutinnen Dr. Ulrike Gieser und Elena Kaschubat erklären es Ihnen - in einem lehrreichen und vergnüglichen Seminar am Dienstag, 4. September.

von
Eigentlich ist unsere Sonderserie "Berlin bellt" schon vorbei. Aber einige Fotos von Hunden unserer Leser haben uns noch erreicht - und die wollen wir Ihnen nicht vorenthalten. Aiki ist ein lieber Beagle-Junge, aber auch ein kleiner Schlingel... So richtig böse kann ihm bei diesem Blick aber niemand sein!, schreibt uns Maren Fischer.Weitere Bilder anzeigen
Foto: Maren Fischer
01.10.2012 16:39Eigentlich ist unsere Sonderserie "Berlin bellt" schon vorbei. Aber einige Fotos von Hunden unserer Leser haben uns noch erreicht...

Was Sie im Tagesspiegel-Seminar erwartet? Jede Menge goldener Regeln, witzige Fotos, anschauliche Filmchen – und eine kleine Demonstration mit Hund. Halter lernen viel über rassetypische Charaktere, Imponier-, Droh- und Spielverhalten und auch Pannen unter Hunden.  Nach diesem Abend wissen Sie, wie Ihr treuer Begleiter tickt.

Das Seminar beginnt um 19 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr) beim Tagesspiegel, Askanischer Platz 3, Raum E, und kostet 20 Euro. Schnell anmelden (bitte ohne Hund!) unter workshops@tagesspiegel.de

 

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben