Berlin : Jim Rakete: Promi-Porträts des Fotografen ersteigern

rcf

Viele schöne Frauen und berühmte Schauspieler hat der Berliner Fotograf Jim Rakete schon von der Linse gehabt. Nun werden die Starfotografien zu Gunsten von über fünf Millionen genetisch Erkrankter in Deutschland im Internet versteigert. Unter http://auktionen.yahoo.de stehen noch bis heute zehn handsignierte und nummerierte Schwarz-Weiß-Aufnahmen der Schauspielerin Christiane Paul zur Verfügung. Ab Sonnabend können die Surfer dann eine Woche lang auf zehn Porträts von Heino Ferch bieten, bevor am Freitag darauf der virtuelle Hammer fällt. Weiter geht es dann im Wochenrhythmus mit den Bildern des Regisseurs Wim Wenders und des Moderators Roger Willemsen. Mit welchen Stars es danach weitergeht bis Februar 2001, ist noch nicht klar. Initiiert hat die Kampagne "Kunst für Leben" der gemeinnützige Verein Mosaico medico e. V. - Netzwerk für Leben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar