Joachim Gauck : Bundespräsident besucht Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo

150 Ehrenamtliche engagieren sich an der Bahnhofsmission. Heute kommt Bundespräsident Gauck vorbei. Geplant ist eine Andacht.

Joachim Gauck wird zur Andacht erwartet.
Joachim Gauck wird zur Andacht erwartet.Foto: Mike Wolf

Bundespräsident Joachim Gauck besucht am heutigen Mittwoch die Bahnhofsmission am Berliner Bahnhof Zoo. Geplant sind den Angaben nach eine Andacht sowie ein Gespräch mit Mitarbeitern und Besuchern.

Bei der Berliner Anlaufstelle engagieren sich den Angaben nach rund 150 Ehrenamtliche regelmäßig. Neben der Bahnhofsmission gibt es seit Ende 2015 ein Hygienecenter mit Waschmöglichkeiten für bis zu 250 Besucher am Tag.

Träger ist die Berliner Stadtmission der evangelischen Kirche. Die Deutsche Bahn stellt die Räume kostenfrei zur Verfügung und unterstützt das Projekt finanziell. Im Sommer hatte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) die Bahnhofsmission besucht.

Bundesweit gibt es den Angaben nach 105 Bahnhofsmissionen. Träger sind die katholische oder evangelische Kirche und ihre Wohlfahrtsverbände. Die Missionen sind als Anlaufstellen für alle Hilfsbedürftigen gedacht, darunter alleinreisende Kinder, Menschen mit Behinderung und Obdachlose. KNA

Historische Ansichten: Die Bilder vom Bahnhof Zoo
Dieses hübsche Foto hat die Bahn in ihrem Archiv gefunden. Oben ist gut zu die Ausschankterrasse zu erkennen. Autos - so schön sie aus sein mögen! - dürfen hier allerdings nicht mehr langfahren.Weitere Bilder anzeigen
1 von 48Archivfoto: Deutsche Bahn
25.06.2016 11:10Dieses hübsche Foto hat die Bahn in ihrem Archiv gefunden. Oben ist gut zu die Ausschankterrasse zu erkennen. Autos - so schön sie...

+++

Lesen Sie mehr im Tagesspiegel: Mit Locomore hält tagsüber wieder ein Fernzug am Bahnhof Zoo - Am Mittwoch startet der Fernzug die Strecke von Stuttgart nach Berlin. Reisende mit ähnlichen Interessen können in Themen-Abteilen wie "Stricken, Häkeln und Co." zusammenfinden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

2 Kommentare

Neuester Kommentar