Berlin : Jubilar blickt zur nächsten Million

-

Im Chefzimmer der Zentrale der Berlin Tourismus Marketing Am Karlsbad blühte es gestern wie in einer Blumenhandlung: BTM-Geschäftsführer Hanns Peter Nerger empfing alle, die mit Tourismus zu tun haben, zu seinem 60. Geburtstag. Im Oktober 1993 war der Jubilar von der Kurverwaltung Travemünde in die Hauptstadt gekommen und sorgt seither mit stetig wachsendem Erfolg dafür, dass sich Berlin dem Rest der Welt als erlebens- und anschauenswerte Metropole präsentiert. „2007 wird die Ernte der WM eingefahren“ hofft Nerger und rechnet mit 17 Millionen Übernachtungen. Bis 2010 will er auf jährlich 20 Millionen kommen – was der Visionär ahnend plant, ist bisher immer eingetroffen. Lo.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben