Berlin : Jüdische Gemeinde: Neuwahl im November

-

Die annullierte Wahl zur Repräsentantenversammlung der Jüdischen Gemeinde soll am 30. November wiederholt werden. Das beschloss die Repräsentantenversammlung mit Mehrheit am Mittwochabend. 70000 Euro stellt die Gemeinde dafür bereit. Der Gemeinde-Vorsitzende Alexander Brenner freute sich: „Damit wird die Gemeinde wieder handlungsfähig.“ clk

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben