Berlin : Jugendamt Reinickendorf sucht Lösung

-

Im Fall der vernachlässigten Kinder aus Reinickendorf will das Jugendamt im Laufe der nächsten Tage entscheiden, wie es weiter gehen soll. Wie gestern berichtet, waren am Montag zwei Kinder aus einer völlig verdreckten Wohnung geholt worden. Das 12-jährige Mädchen und seine vier Jahre alte Schwester wurden vorerst vom Jugendamt in Obhut genommen. Die Zwölfjährige soll in der nächsten Woche auf Klassenfahrt gehen. Zwei weitere Geschwister – ein neugeborenes Zwillingspaar – sind noch im Krankenhaus. Wie Jugendstadtrat Peter Senftleben (SPD) gestern sagte, ist man mit der Mutter im Gespräch. sik

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben