Berlin : Jugendliche sprang auf Flucht vor Feuer vom Balkon

weso

Auf der Flucht vor einem Feuer in ihrer Wohnung sprang gestern früh gegen 2 Uhr eine 17-jährige Mieterin an der Greizer Straße vom Balkon im ersten Stockwerk. Die Jugendliche erlitt Verbrennungen ersten Grades im Gesicht, einen Schock und verletzte sich die rechte Hand. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr rettete eine 29 Jahre alte Bewohnerin und deren zweieinhalb Jahre alte Tochter mit der Drehleiter aus einer Wohnung in der zweiten Etage. Die Ursache für das Feuer in der Wohnung der 17-Jährigen ist bisher noch nicht geklärt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar