Berlin : Jugendlichen elf Autodiebstähle nachgewiesen

Ha

Elf Autodiebstähle konnte die Polizei vier Jugendlichen aus Großglienicke nachweisen. Das Quartett - eine 11-Jährige, zwei 15-Jährige und ein 22-Jähriger - war bereits am 12. Februar aufgeflogen, als es in Spandau einen Streifenwagen gerammt hatte. Die Jugendlichen hatten zwischen Dezember und Februar immer wieder ältere Opel "Kadett" geknackt und bei Tankstellen Benzin gestohlen. Bei den Spritztouren saßen der 22-Jährige oder einer der 15-Jährigen am Steuer, meist angetrunken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben