JUGENDSCHUTZ IM TEST : Zwei Flaschen Wodka für eine 15-Jährige

KARSTADT-KAUFHAUS



Der zuvorkommende Verkäufer zögert keinen Augenblick, der 15-jährigen Vanessa eine Flasche Wodka zu verkaufen. Als wir ihn anschließend zur Rede stellen, bedauert er das zutiefst und sagt, das Mädchen habe eben viel älter ausgesehen.

GETRÄNKE HOFFMANN

An der Kasse steht eine Dame. Einen Moment lang hält sie inne. Dann aber verkauft sie ohne jede Frage nach Ausweis oder Alter eine Flasche Hochprozentiges. Auch ihr tut es hinterher leid: „Ich habe doch auch eine Tochter.“

PLUS-FILIALE

Der junge Verkäufer fackelt nicht lange: Ein Blick auf die Flasche Wodka, dann in das Gesicht der Käuferin, und schon ist die Sache klar. Er will den Ausweis sehen und lässt sich auch nicht mit der Ausrede abspeisen, dass der zu Hause vergessen worden sei. Es dauert nur eine Sekunde, dann wechselt die Flasche in die Hand des Verkäufers. vany/sve

Vanessa feierte gestern ihren 15. Geburtstag.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben