Berlin : Junge Frau durch Schüsse aus Auto getötet

-

Sie fuhren vermutlich im Auto an ihrem Opfer vorbei und schossen aus dem Fenster: Mehr wusste eine Polizeisprecherin gestern noch nicht über die unbekannten Täter, die am späten Montagabend gegen 21 Uhr eine junge Frau auf der Straße Oberlandgarten in Tempelhof mit Kopfschüsse töteten und dann im Wagen flüchteten. Als die Polizei und ein Notarzt eintrafen, lebte die schwer verletzte Frau noch, doch alle Bemühungen waren vergebens. Sie starb auf dem Bürgersteig in der Nähe eines Busstopps, an dem sie die Täter offenbar überrascht hatten. Mögliche Zeugen des Mordes hatten sich bei der ermittelnden 7. Mordkommission bis Redaktionsschluss noch nicht gemeldet. cs

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben