Berlin : Junge Frau nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr

Eine 20-jährige Frau aus Woltersdorf ist gestern bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr die Frau gegen 14.45 Uhr bei Rot auf die Kreuzung Langhans- Ecke Roelckestraße und stieß dort mit einem Lkw zusammen. Der 41-jährige Fahrer des 40-Tonners hatte nicht mehr bremsen können, er fuhr in die Seite des Fiat. Ein sofort alarmierter Rettungshubschrauber brachte die junge Frau in ein nahe gelegenes Krankenhaus. Nach Polizeiangaben war gestern noch unklar, ob die Frau den Unfall überleben wird. host

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben