JUSTIZ : JUSTIZ

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT



Montag:

Prozess um Betrug gegen einen 61-Jährigen, der einem Geschäftsmann beim Erschleichen von Zuschüssen sowie eines Millionendarlehens geholfen haben soll (9 Uhr, Saal 504).

Dienstag: Prozess gegen eine 34-Jährige, die laut Anklage von mehreren älteren Menschen Geld erschwindelte (9 Uhr, Saal 500). Prozess gegen einen Finanzbeamten, der 48 Mal Daten von Steuerpflichtigen für private Zwecke abgerufen haben soll (10.45 Uhr, Saal D 107).

Mittwoch: Prozess gegen eine 39-jährige Frau um einen Raub, bei dem das Opfer mit K.o.-Tropfen in einem Getränk betäubt wurde (9.30 Uhr, Saal 739). Prozess gegen einen 38-Jährigen wegen Handels mit Kokain (9.30 Uhr, Saal 217).

Donnerstag: Prozess gegen einen 27-Jährigen, der eine Prostituierte in ein Auto gezerrt, eingesperrt und von ihr verlangt haben soll, dass sie weiterhin für seinen Bruder arbeitet (9 Uhr, Saal 501). Prozess um einen bewaffneten Überfall auf eine Spielhalle vor 14 Jahren gegen einen 40-Jährigen (10 Uhr, Saal 820).

Freitag: Prozess gegen eine 28-Jährige, die in 348 Fällen Rauschgift an Jugendliche abgegeben und eine mögliche Belastungszeugin bedroht haben soll (9 Uhr, Saal B 305). Prozess um zwei Banküberfälle ohne Beute gegen einen 26-Jährigen (9 Uhr, Saal 504).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben