JUSTIZ : JUSTIZ

Diese Woche im Strafgericht:



Montag:

Prozess gegen einen 47-Jährigen, der 1997 im Büro einer Schöneberger Diskothek einen Türsteher erschossen haben soll (9 Uhr, Saal 618). Prozess um drei Überfälle auf Taxifahrer gegen einen 24-Jährigen (9 Uhr, Saal 820).

Dienstag: Prozess gegen 16-Jährigen, der die Lebensgefährtin seines Vaters erstochen haben soll (9 Uhr, Saal 701). Prozess gegen Fußballfan, der laut Anklage nach Spielen von Hertha BSC zwei Polizisten und gegnerische Fans attackierte (12.30 Uhr, Saal 1007, Kirchstraße 6).

Mittwoch: Prozess um Brandstiftung gegen eine 54-Jährige (9 Uhr, Saal 820). Prozess gegen einen mutmaßlichen Mai-Randalierer (11.30 Uhr, Saal B 228).

Donnerstag: Prozess gegen den früheren Vorzeige-Unternehmer Lars Windhorst, weil er laut Anklage 800 000 Euro aus Firmenvermögen für private Zwecke abgezweigt hatte (9.30 Uhr, Saal 739).

Freitag: Prozess gegen zwei mutmaßliche Terrorhelfer, die für islamistische Terrorvereinigungen im Ausland Geld überwiesen und Propaganda über das Internet verbreitet haben sollen (9 Uhr, Saal 700). Fortsetzung des Prozesses gegen den Chef des Frauennothilfevereins Hatun und Can (9.15 Uhr, Saal 606).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben