JUSTIZ : JUSTIZ

Montag:

Prozess gegen einen 36-Jährigen, der einen 62-Jährigen niedergetreten sowie einige Wochen später einen weiteren Mann schwer verletzt und ausgeraubt haben soll (9 Uhr, Saal 736). Prozess gegen einen 59-Jährigen, der laut Anklage in Selbsttötungsabsicht die Gasleitung in seinem Haus manipuliert hatte (9.30 Uhr, Saal 500).

Dienstag: Weitere Befragung von Zeugen im Prozess um die brutale Attacke im U-Bahnhof Friedrichstraße (9 Uhr, Saal 700). Fortsetzung des Prozesses gegen die beiden mutmaßlichen Hintermänner des Pokerraubs (9 Uhr, Saal 500).

Mittwoch: Prozess gegen einen 54-jährigen Hundehalter, dessen Boxer auf einem Spielplatz zwei kleine Mädchen gebissen haben soll (9 Uhr, Saal D 703).

Donnerstag: Fortsetzung des Prozesses gegen den mutmaßlichen U-Bahnschläger Torben P. (9 Uhr, Saal 700).

Freitag: Prozess gegen einen 34-Jährigen um einen Angriff auf seinen Vater, der durch einen Messerstich lebensgefährlich verletzt wurde (9.15 Uhr, Saal 704). Die Angaben sind ohne Gewähr. Die Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Kriminalgericht Turmstraße 91.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar