JUSTIZ : JUSTIZ

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT



MONTAG:

Prozess gegen einen 57-Jährigen, der laut Anklage eine Bekannte erstochen hatte (9 Uhr, Saal 618). Prozess gegen einen 46-Jährigen, der über Jahre hinweg die Tochter seiner Frau missbraucht haben soll (9 Uhr, Saal 704).

DIENSTAG: Prozess gegen Eltern wegen Misshandlung ihres Babys (12.15 Uhr, Saal 370). Fortsetzung des Pokerraub-Prozesses gegen die mutmaßlichen Drahtzieher (9 Uhr, Saal 500).

MITTWOCH: Prozess gegen einen 29-Jährigen um eine tödliche Messerattacke auf einen 23-Jährigen (9.30 Uhr, Saal 621). Prozess gegen zwei 30- und 32-Jährige, die in einer Diskothek drei Frauen geschlagen haben sollen (9.15 Uhr, Saal 700).

DONNERSTAG: Prozess gegen einen 52-jährigen Motorradfahrer, der laut Anklage bei einem Überholmanöver einen Fußgänger tödlich verletzt hatte (9 Uhr, Saal 2108, Kirchstraße 6). Mordprozess gegen einen 36-Jährigen, der eine Rentnerin erdrosselt haben soll, um Geldabhebungen vom Konto des Opfers zu verschleiern (9.30 Uhr, Saal 618).

FREITAG: Prozess gegen eine 44-Jährige, deren Kampfhund in ihrer Wohnung einen neunjährigen Jungen unvermittelt angegriffen und mehrmals ins Gesicht gebissen hatte (9 Uhr, Saal D 112).

Die Angaben sind ohne Gewähr. Prozesse können verschoben werden. Die Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben