JUSTIZ : JUSTIZ

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT



Montag:

Prozess gegen Polizisten, der aus Unachtsamkeit einen Betrunkenen mit seinem Einsatzwagen angefahren haben soll (9 Uhr, Saal 3105, Kirchstr. 6).

Dienstag: Prozess gegen 57-Jährige, die als Mitarbeiterin eines Sozialamtes Akten von Hilfeempfängern benutzt haben soll, um private Schulden von 19 000 Euro zu begleichen (11 Uhr, Saal 455).

Mittwoch: Mordprozess gegen 39-Jährigen, der laut Anklage seine frühere Lebensgefährtin erstochen hat (9 Uhr, Saal 618). Prozess gegen 32-Jährigen, der mit zwei Komplizen einen dunkelhäutigen Mann beleidigt und geschlagen haben soll (9.30 Uhr, Saal C 103).

Donnerstag: Fortsetzung des Prozesses gegen zwei Al-Qaida-Verdächtige um Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung (9 Uhr, Saal 700).

Freitag: Prozess gegen neun Angeklagte, die als Bande von Immobilienbetrügern unbedarfte Privatleute zum Kauf überteuerter Wohnungen überredet und bis zu 35 Prozent Provisionen kassiert haben sollen (9.30 Uhr, Saal 820).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Verhandlungen ohne Straßenangabe im Kriminalgericht, Turmstraße 91 in Moabit.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben