JUSTIZ : JUSTIZ

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT





MONTAG:

Fortsetzung im Mordprozess gegen einen Tätowierer, der einen 31-jährigen Berufskollegen mit einem Beil erschlagen hat (9.30 Uhr, Saal 500). DIENSTAG: Prozess wegen Mordversuchs gegen einen 33-jährigen Autofahrer, der laut Anklage nach einem Unfall den Besitzer des anderen Wagens umfuhr und lebensgefährlich verletzte (9.30 Uhr, Saal 217). Fortsetzung im Prozess gegen den Krankenpfleger, der drei Jungen missbraucht hat (10 Uhr, Saal 701).

MITTWOCH: Voraussichtlich Plädoyers im Prozess gegen den Vater, der seinen Sohn mit einem Hammer erschlagen hatte (9.30 Uhr, Saal 621).

DONNERSTAG: Prozess gegen einen Lasterfahrer, der eine Ampel missachtet und eine Fußgängerin tödlich verletzt haben soll (9 Uhr, Saal 2108, Kirchstr. 6). Prozess gegen 30-Jährigen, der laut Anklage auf dem S-Bhf Schöneweide einen Fahrgast attackiert hat (9.45 Uhr, Saal B 137).

FREITAG: Prozess gegen Mann, der dreimal im Streit ein Messer gezogen und Kontrahenten schwer verletzt haben soll (9 Uhr, Saal 618).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen ohne Straßenangabe laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben