JUSTIZ : JUSTIZ

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT





Dienstag:

Plädoyers im dritten Prozess nach dem Missbrauchsskandal bei der Parkeisenbahn gegen zwei Männer (9 Uhr, Saal 701). Prozess gegen einen Boxer, der in einem Lokal eine Frau geschlagen haben soll (9.15 Uhr, Saal 370).

Mittwoch: Prozess gegen zwei 28- und 29-Jährige, die laut Anklage in fünf Fällen Geldautomaten sprengen wollten und einen Schaden von 45 000 Euro verursachten (12.30 Uhr, Saal 736). Prozess gegen einen 26-Jährigen, der in einem Bus Fahrgäste mit Reizgas besprüht haben soll (12.30 Uhr, Saal D 113).

Donnerstag: Prozess wegen Mordversuchs gegen einen 20-Jährigen, der laut Anklage auf dem S-Bahnhof Friedrichstraße einen Mann ins Gleisbett gestoßen hatte (9 Uhr, Saal 817). Fortsetzung im Prozess gegen eine 25-jährigeMutter, die ihr Baby gleich nach der Geburt getötet und in eine Mülltonne geworfen hatte (9.30 Uhr, Saal 606).

Freitag: Prozess gegen zwei Männer, die in einer Straßenbahn zwei Fahrgäste als „Scheiß-Zugezogene“ beschimpft haben sollen (9.15 Uhr, Saal 671).

Prozesse können verschoben werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben