JUSTIZ : JUSTIZ

Diese Woche im Strafgericht





Montag

. Prozess gegen einen mutmaßlichen Auftragsmörder, der im November 2008 den Berliner Immobilienmakler Friedhelm Sodenkamp bei dessen Spaziergang auf der Fischerinsel in Mitte erschossen haben soll (9 Uhr, Saal 501). Außerdem wird das Urteil im Prozess gegen einen Soldaten erwartet, der auf dem S-Bahnhof Friedrichstraße einen 17-Jährigen ins Gleisbett gestoßen hatte. (13 Uhr, Saal 817)

Dienstag. Prozess gegen den früheren Boxweltmeister Graciano Rocchigiani, weil er einer Bekannten im Streit das Handy entrissen haben soll (9 Uhr, Saal C 106). Prozess gegen einen 45-Jährigen, der laut Anklage in Parks selbstgebaute Rohrbomben gezündet haben soll und dadurch einen Mann schwer verletzt hat. (9.30 Uhr, Saal 500)

Mittwoch. Urteil im Prozess um Geschäfte mit Schrottimmobilien. Vor Gericht stehen neun Angeklagte, die unbedarften Anlegern wertlose Wohnungen als Steuersparmodelle angedreht und dafür dann hohe Provisionen kassiert haben sollen. (12 Uhr, Saal 500)

Donnerstag. Mordprozess gegen einen 25-Jährigen, der, so lautet die Anklage, seine von ihm getrennt lebende Frau aus Rache niedergestochen haben soll (11 Uhr, Saal 704). Prozess um Geldfälschung gegen einen Mann, der sich 2000 Blüten beschafft haben soll. (9 Uhr, Saal 820)

Freitag. Prozess gegen einen 24-Jährigen, der laut Anklage am S-Bahnhof Buch eine 60-Jährige mit einer Bierflasche niedergeschlagen hatte, um an ihre Tasche zu gelangen. (9.30 Uhr, Saal B 306)

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar