JUSTIZ : JUSTIZ

Montag:

Prozess gegen einen 64-Jährigen, der zwei Mädchen missbraucht haben soll (9 Uhr, Saal 217). Voraussichtlich Urteil gegen einen 48 Jahre alten Mann, der seine Ex-Frau zwei Wochen nach der Scheidung auf der Straße angegriffen und schwer verletzt hatte (9.30 Uhr, Saal 500).

Dienstag: Prozess gegen eine 58-jährige Frau, die laut Anklage mit zwei Messern auf ihren Ehemann losgegangen war und ihn durch mehrere Stiche erheblich verletzt hatte (9.30 Uhr, Saal 217). Prozess gegen einen 47-Jährigen, der sich an den Töchtern eines befreundeten Paares vergangen haben soll (9 Uhr, Saal 806).

Mittwoch: Prozess gegen eine 62-Jährige, die Ermittlungen zufolge in Lichtenrade über Jahre hinweg eine professionelle Cannabisplantage betrieb und

durch den Verkauf von Drogen

mindestens 430 000 Euro einnahm (9.30 Uhr, Saal 501).

Donnerstag: Prozess um zwei Banküberfälle gegen eine 54-jährige Frau, die laut Anklage 55 000 Euro erbeutet hatte (9.30 Uhr, Saal 537). Prozess um Randale am 1. Mai gegen einen 19-Jährigen, der Flaschen in Richtung Polizei geworfen haben soll (12.30 Uhr, Saal D 705).

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar