JUSTIZ : JUSTIZ

DIESE WOCHE IM STRAFGERICHT



Montag:

Prozess gegen einen 31-jährigen Bundeswehrsoldaten, der Patronen, Handgranaten, Signalkörper sowie Werkzeug und Bekleidung im Gesamtwert von 60 000 Euro gestohlen und Untergebene angewiesen haben soll, die Beute abzutransportieren (9 Uhr, Saal 672).

Dienstag: Prozess gegen einen 28-Jährigen, der monatelang Cannabis an zwei Jugendliche verkauft haben soll (9.30 Uhr, Saal 736). Prozess um einen Überfall auf eine Tankstelle in Tiergarten gegen einen 21-Jährigen (9 Uhr, Saal 701).

Mittwoch: Mordprozess gegen einen 39-Jährigen, der zwei Rentnerinnen in deren Wohnungen erwürgt und ausgeraubt haben soll. Laut Anklage überfiel Mustafa S. im August 2010 in Wilmersdorf eine 82-jährige Frau und im Februar 2012 in Reinickendorf eine 85-Jährige. Er habe 2700 Euro erbeutet (9.30 Uhr, Saal 621).

Donnerstag: Voraussichtlich Urteil im Prozess um Volksverhetzung gegen den früheren NPD-Chef Udo Voigt. Die Anklage hat zehn Monate Haft auf Bewährung beantragt (9.30 Uhr, Saal 537).

Freitag: Prozess gegen einen 44-jährigen mutmaßlichen Sozialbetrüger, der vier Jahre lang Erkrankungen vorgetäuscht und so staatliche Leistungen in Höhe von insgesamt über 280 000 Euro erschlichen haben soll (9.15 Uhr, Saal 537). K.G.

Prozesse können verschoben oder ausgesetzt werden. Die Verhandlungen laufen im Moabiter Kriminalgericht in der Turmstraße 91.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben